Jagdteckel "...vom Salvenblick FCI" Tirol / Austria
Jagd

Meine Passion ist die Jagdausübung, welcher ich auch eine Menge Zeit widme.
 

Ich habe diverse Jagdmöglichkeiten in Deutschland sowie in meiner jetzigen Heimat in den Kitzbüheler Alpen. Die Jagdsaison ist voll und es wird niemals langweilig. Unser zu bejagendes, heimisches Wild sind Reh-, Rot-, Schwarz-, Gams-, Auer-, Raubwild/-zeugs sowie Murmel.
 

Begleitend von meinem Lebensgefährten, welcher ebenfalls aktiver Jäger (hiesiges Revier) ist, und meinem Sohnemann, verbringen wir viel Zeit zusammen im Revier, bei der Jagdausübung und der Hundeausbildung.

Da mir die Hundeausbildung große Freude bereitet und um die Leistung meiner Hunde konstant zu halten, bestreite ich europaweit Prüfungen, ober sowie unter der Erde. Mir macht es sehr viel Spaß und in der etwas jagdärmeren Zeit ist es eine perfekte Alternative.

 

Ich führe nicht nur meine eigenen Hunde, sondern auch "Fremdhunde" auf nationalen und internationalen Prüfungen. Denn manchen Besitzern ist es aus privaten und/oder beruflichen Gründen nicht möglich, ihre Hunde auf dieser Ebene zu zeigen bzw. zu führen.
 

Unser Hauptaugenmerk  jedoch gilt der Sau- und der Baujagd, aber auch die Schweißarbeit gehört zu unseren Aufgaben. Meine Teckel werden also vielseitig eingesetzt und müssen entsprechende Leistungen erbringen.
Momentan führe ich jagdlich 3 Teckel.


Auf Drückjagden werden meine Teckel teilweise zusammen oder einzeln (nicht nur vom Stand) geschnallt. Ihre Aufgaben kennen sie ganz genau; noch auf keiner Drückjagd ist mir ein Teckel eingeschlieft.

Man findet uns österreich- sowie deutschlandweit auf Bau- sowie Drückjagden wieder.

 

Seit 2014 unterstütze ich mit meinen beiden Teckeldamen die Nachsuchenstation Kitzbühel!

 

**  Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrer Drückjagd bzw. stellen unsere Hunde zur Baujagd zur Verfügung **

- Wir sind ausgestattet mit dem Bausender ORTOVOX und dem GPS-Ortungsgerät BS Planet -